Weihnachtsdeko – meine aktuellen Interior Lieblinge

Der Black Friday ist da und die Shopping Welt spielt verrückt. Geht der Black Friday doch eigentlich auf den New Yorker Börsencrash im Jahr 1929 zurück, so assoziieren wir damit heute nur noch positives. Ein Schnäppchen jagt schon die gesamte Woche das andere und zum Black Friday geht es dann richtig los. Einen Tag nach dem US Feiertag Thanksgiving locken die Online-Shops mit verlockenden Deals und Angeboten. Neben spannenden Deals bei Zalando, Asos, Topshop und Co., steht heute für mich der Bereich Interior im Fokus.

Online-Shops wie Westwing, Connox, Depot, Butlers und auch IKEA haben heute ganz besondere Schnäppchen für uns. Ich bin gespannt, ob ich mich heute zurück halten kann, denn in den letzten Tagen war ich bereits ein wenig im Demo-Shopping Fieber 🙂

Nach der Geburt unserer Tochter verbringe ich natürlich deutlich mehr Zeit zuhause. Schon in den letzten Monaten – als ich noch schwanger war und der Nestbautrieb einsetzte – störte mich unser Wohnzimmer. Alles war so dunkel und trist. Es fehlte mir an Gemütlichkeit und gleichzeitig Modernität. Da wir aber bald umziehen werden, macht es für uns gerade keinen Sinn, in neue Möbel zu investieren. Aber durch kleine Accessoires und dezente Veränderungen lässt sich meist doch schnell eine neue Optik herzaubern. Meine neusten Errungenschaften spielen dabei natürlich eine große Rolle.

Selbstverständlich dreht sich bei mir als großer Weihnachtsfan bereits alles um festliche Dekoration. Sie soll jedoch noch nicht zu weihnachtlich sein – man muss sich ja steigern können 😉

Dennoch sind bereits einige Christbaumkugeln eingezogen. Diese jedoch nicht am Baum sondern auf dem Tablett neben einem schönen Windlicht und ein paar echten Tannenzweigen. Durch die Wärme der Kerzen verbreitet sich der Tannenduft noch besser und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Das große Windlicht sowie die Christbaumkugeln habe ich bei Depot ergattert und die Tannenzweige gab es beim lokalen Blumenhändler.

Auf dem Esstisch glänzen nun ebenfalls ein paar neue Deko-Accessoires. Auf einem Tablett in Altsilber – gefunden bei Butlers – sorgen zwei Tannenzapfen und ein 3D Glitzerstern von Depot für vorweihnachtliche Stimmung. Frische Zweige in einer Vase von IKEA sorgen für einen Farbkick und ein Windlicht – ebenfalls von Butlers – ergänzt das Set. Der Kerzenständer (schon älter) ist bestückt mit einer taupe-farbenen Kerze, die ich ebenfalls bei Depot gefunden habe. Ja, ich bin aktuell ein großer Depot Fan wie man merkt 😉

 

Neben der eher wärmeren Demo auf dem Esstisch und dem Couchtisch war mir nach einem etwas cleaneren Look für unsere Kommode. Da hier auch unsere Bilderwand mit schwarzen und weißen Bilderrahmen hängt, sollte die Dekoration hier ruhig etwas ruhiger sein. Das Keramikhaus von Räder habe ich bei Finke in Paderborn gefunden. Ein Teelicht darin sorgt für stimmungsvolles Licht und die weiße Vase von IKEA sorgt für die nötige Modernität an der Stelle. Worauf ich mich besonders freue ist die anstehende Lieferung von Westwing. Hier freue ich mich auf die ergänzenden Keramik Accessoires von Kähler. Hier konnte ich das Nobili Windlicht und den runden Teelichthalter im Adventssale ergattern. Diesen erreicht ihr nicht über die Plattform, sondern nur über folgenden Link:

www.westwing.de/advent

Weitere spannende Westwing Sales findet ihr hier:

0 Comments
Share Post
No Comments

Post a Comment